Abrechnung Erneuerung Heizungsleitungen und Umstieg auf Biomasse Fernwärme

2015 wurden seitens der Neuen Heimat die Heizungsleitungen (Hauptstränge auf Kosten der Eigentümer) und seitens der Gemeinde die Wasserleitungen erneuert!

Nachdem es bei der Abrechnung der Neuen Heimat zu zahlreichen Fragen und auch Auffälligkeiten gekommen ist, haben wir seitens der Neuen Heimat die Gelegenheit bekommen unsere Fragen bzw. Forderungen und Korrekturen schriftlich bekanntzugeben. Leider mussten wir rechtlichen Beistand suchen, da unsere Anfragen von der Neuen Heimat unserer Meinung nach nicht ausreichend beantwortet wurden.  Hier sehen Sie den mit Hilfe einer Rechtsanwältin verfassten Brief an die Neue Heimat samt Fragenkatalog:

Da Kosten anfallen werden, ersuchen wir alle Eigentümer der Gartenstadt I den Mitgliedsbeitrag – sofern für 2020 noch offen – einzubezahlen. (IGP I Gartenstadt Puchenau  – IBAN:  AT17 3400 0000 3588 2687).

Wir können Ihnen nicht versprechen, wie hoch der Betrag sein wird, den die Neue Heimat ohne weitere rechtliche Schritte akzeptieren wird, aber wir bleiben hartnäckig und versuchen Sie mit Aussendungen am laufenden zu halten.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.